Der das Schlechte verhüllt

Du selbst weißt am besten über deine Fehler, Mängel und Defizite Bescheid, so lass dich nicht vom Lob der Menschen täuschen. Wüssten sie das über dich, was du über dich weißt, würden sie dich nicht loben. Danke ALLĀH, Der das Gute offensichtlich machte und das Schlechte verhüllte!

23.6.14 21:23, kommentieren

Sabr -Geduld

Wer mit einem Unglück heimgesucht wird und mit Sabr ausgestattet ist, so ist diese Geduld ein Segen für die Person, und eine Barmherzigkeit für sie, da ihre Sünden dadurch gesühnt wurden.

21.6.14 17:53, kommentieren

Das rostige Herz

Ibn al Qayyim (Rahimahullāh) sagte: „Es gibt keinen Zweifel daran, dass (auch) das Herz mit Rost bedeckt wird, ebenso wie metallenes Geschirr Silber und Ähnliches rostig wird. Der Rost des Herzens kann durch Dhikr (Erinnerung an Allāh) entfernt werden, denn Dhikr poliert das Herz, bis es wie ein leuchtender Spiegel wird. Wenn Dhikr aber vernachlässigt wird, kommt der Rost zurück; und wenn man wieder damit beginnt, wird es sauber. Ein Herz wird vor allem aus zwei Gründen rostig: Sünden und Ghafla (Vernachlässigung der Erinnerung an Allāh). Ebenso kann es durch zwei Dinge gereinigt und poliert werden: Istighfar (Allāhs Vergebung suchen) und Dhikr.

21.6.14 01:24, kommentieren